Inkassounternehmen

Wie funktionieren Inkassounternehmen?

Die Unterstützung beim Mahnverfahren durch ein Inkassounternehmen läuft in der Regel sehr unkompliziert ab. Modernes Onlineinkasso über ein Inkassounternehmen macht es möglich, dass der Gläubiger seine Inkassofälle rund um die Uhr online an das beauftragte Inkassobüro übertragen kann. Über den passwortgeschützten Kunden-Login ist auch der Stand der Inkassobearbeitung für den Auftraggeber jederzeit abrufbar. Lesen Sie hier mehr über Lösungen bei Zahlungsverzug, Nichtzahlung, Forderungsdurchsetzung und Co.

Bevor wir uns die Frage stellen: Wie arbeiten Inkassounternehmen als Inkassohilfen? Kommt zuerst die Frage auf: Wer kann ein Inkassounternehmen beauftragen? Grundsätzlich kann jeder einen Inkassoservice in der Schweiz nutzen, der unbezahlte Forderungen eines zahlungsunwilligen Schuldners eintreiben möchte. Es gibt Privatpersonen, die Hilfe über ein Inkassounternehmen beim Mietinkasso benötigen, ebenso wie grosse Unternehmen und KMU, die ihr Forderungsmanagement auslagern möchten.

Mit der Beauftragung eines Inkassodienstleisters, erteilen Sie dem Inkassounternehmen eine Inkassovollmacht. Sie bevollmächtigen den Inkassodienst, in Ihrem Namen eine offene Forderung einzuholen oder das Mahnverfahren einzuleiten. In einem ersten Gespräch stecken Sie mit dem Sachbearbeiter des Inkassounternehmens gemeinsam die Ziele, die Sie durch die professionelle Geldeintreibung erreichen möchten.

Inkasso GmbH – erfolgreich Geld einfordern

Sie sagen jetzt: Ihr Ziel ist die Geldeintreibung. Ja, doch dieses Ziel muss konkret definiert werden. Wann benötigen Sie die Gelder? Wie steht es um Ihre eigene Liquidität? Kommen Ratenzahlungsvereinbarungen für Sie infrage oder bevorzugen Sie die Einleitung einer Betreibung? Möchten Sie Ihr Recht auf Zahlung mit allen moralisch vertretbaren Mitteln durchsetzen? Oder halten Sie Abstand von Mahnungen und dem rechtlichen Inkasso und bevorzugen nur das vorrechtliche Inkasso?

Diese Fragen müssen im Vorfeld beantwortet werden, damit das von Ihnen beauftragte Inkassounternehmen auch 1:1 nach Ihren Vorstellungen Zahlungsausfälle bearbeiten kann. Informationen zu Ihrem Schuldner bzw. den offenen Forderungen sind ebenfalls hilfreich für den Forderungseinzug:

Ob Sie Hilfe bei der Erstellung einer Zahlungserinnerung bzw. Mahnung benötigen oder eine Betreibungshilfe suchen – wir greifen Ihnen bei der Suche nach dem passenden Inkassopartner gerne unter die Arme.

Wie geht ein Inkassounternehmen vor?

Wenn Sie ein kompetentes Inkassobüro mit der Geldeintreibung engagieren, wird dieses neben dem Forderungseinzug auch Ihre Kundenbeziehung immer im Auge halten. Unsere Erfahrung zeigt: Der Inkassoerfolg ist im Wesentlichen davon abhängig, wie ein seriöses Inkassounternehmen mit den ausstehenden Forderungen umgeht.

Für eine erfolgreiche Geldeintreibung bedarf es einem geschulten Schweizer Inkassounternehmen, das neben juristischem Know-how vor allem auch Menschenkenntnis und psychologisches Feingefühl mitbringt. Führt ein kompetenter Mitarbeiter bei einer offenen Forderung das Telefoninkasso mit Ihrem Schuldner, ist der Inkassofall zu 75% bereits in trockenen Tüchern.

Erfahrene Inkassoanbieter gehen individuell, aber konsequent auf Ihren Kunden bzw. Ihren Schuldner ein. Standarisierte Mahnungen werden bei unbezahlten Forderungen durch ein persönliches Gespräch am Telefon unterstrichen. So zeigen sich Schuldner in den meisten Fällen kooperativ und sind zur vereinbarten Zahlung innert der gesetzten Frist bereit.

Wer kontrolliert und überwacht Inkassounternehmen?

Die tägliche Arbeit namhafter Inkassofirmen in CH wird durch den Schweizer Inkassoverband VGIS (Verband geprüfter Inkassounternehmen CH) regelmässig überwacht und kontrolliert. Wir empfehlen ausschliesslich Unternehmen, die vom Verband VGIS zertifiziert wurden. Diese Firmen erfüllen als Mitglieder die strengen Anforderungen, die der Inkassoverband an die Dienstleister stellt.

Und wie sieht es mit den Inkassokosten aus? Sie möchten Kosten für Ihr Forderungsmanagement sparen? Beauftragen Sie eine Inkassofirma mit Ihrem Mietinkasso, Verlustscheininkasso, Dokumenteninkasso, Auslandsinkasso oder Ihrem Inkasso Schweiz, so geben wir Ihnen die Sicherheit:

Wir vergleichen nur geprüfte Inkassofirmen. Wir können Ihnen auch die letzte Frage beantworten: Warum ein Inkassounternehmen beauftragen? Weil Sie wertvolle Freiräume im wirtschaftlichen Alltag gewinnen, Ihr Forderungsmanagement professionell aufstellen und gleichzeitig Ihre Kosten voll im Griff haben. Inkassoangebote gewünscht? Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche Offerte gratis an und nehmen Sie unter 043 – 550 02 07 Kontakt mit uns auf.

 

Kosten ✓  Forderung ✓ Inkassokosten ✓ Mahnung ✓ Verlustschein ✓ Gläubiger 

Einfach & komfortabel:
Unser bequemer Rückrufservice - für Sie!

Nennen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, unser freundliches Service-Team ruft Sie unverzüglich zurück.

Vielen Dank!
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.