Inkasso Firmen

Verfasst am 26. September 2018 von Sandra

Sie haben Ärger mit einem zahlungsunwilligen Schuldner und suchen ein seriöses Inkassobüro für Ihren Forderungseinzug? Der richtige Inkassoservice kann Sie bei der Eintreibung Ihrer Schulden stark entlasten. Bevor Sie jedoch ein Inkasso beauftragen, sollten Sie sich diese Fragen im Vorfeld beantworten:

  • Auslandinkasso oder Schweizer Inkassoservice?
  • Schulden von Privatpersonen oder Firmen?
  • Einzelforderung oder mehrere Geldforderungen?

Es gibt nämlich Inkassounternehmen, die sich in den Spezialgebieten des Inkassos besonders gut auskennen:

  • Schuldbetreibung in einer bestimmten Branche
  • Schuldeintreibung Verfahren im Ausland
  • Vorrechtliches und rechtliches Inkasso
  • Verlustscheininkasso und Forderungsankauf

Nur weil Sie einer unbezahlten Rechnung nachgehen, heisst das für Ihr Unternehmen nicht unbedingt, dass Sie künftig auf diesen Kunden verzichten möchten. Seriöses Inkasso Schweiz versucht daher Betreibungen zu vermeiden und den guten Draht zu Ihrem Kunden zu erhalten.

Es geht zwar um Ihr Geld, doch auch der Kunde sollte erhalten bleiben. Entscheiden Sie sich daher für eine Inkassofirma, die unsere unabhängigen Inkassovermittler empfehlen. Wir vergleichen ausschliesslich geprüfte Schweizer Inkassofirmen.

Erfolgreiches Forderungsmanagement

Bleibt eine Rechnung unbezahlt, gibt es verschiedene Inkassoschritte, die Ihnen das ersehnte Geld bringen können. Ob und wann ein Schuldner auf einzelne Inkassoschritte reagiert, hängt vom Schuldner, aber auch von der Art und Weise der Inkassobearbeitung ab. So zeigt unsere langjährige Erfahrung, dass eine Geldeintreibung über einen externen Dienstleister häufig deutlich erfolgreicher ist, als der Forderungseinzug in Eigenregie.

So entscheiden sich immer mehr KMU für das Inkasso Outsourcing: zum einen, um Inkassokosten zu sparen, zum anderen, um das Forderungsmanagement professionell zu gestalten. Möchten Sie Ihre Inkassoaufträge an ein vertrauensvolles Inkassounternehmen übertragen?

Wir von Inkasso-Vergleiche finden für Sie den Inkassodienstleister, der sich mit Ihrem Inkassofall bestens auskennt und gleichzeitig die Kosten für die Inkassobearbeitung im Zaum hält. Entscheiden Sie sich heute dazu, künftig Mahnungen schreiben, Betreibungen einleiten und Verlustscheine bearbeiten zu lassen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche.

Gründe für Inkasso Outsourcing

Die Hauptgründe für die Auslagerung Ihres Inkassowesens liegen darin, Inkassokosten zu senken, wertvolle Zeit zu gewinnen und von maximaler Professionalität zu profitieren. Inkassobüros unterstützen daher Selbständige, mittelständische Betriebe und Privatpersonen bei offenen Forderungen und Nichtzahlungen.

Ein erfahrener Inkassoanbieter kann das Zahlungsverhalten Ihrer Kunden positiv beeinflussen. Zudem haben Sie einen erfahrenen Ansprechpartner in Sachen Verlustschein, Bonitätsprüfung und Wirtschaftsauskunft. Lassen Sie künftig Zahlungserinnerungen schreiben – unabhängig von der Forderungshöhe. Modernes Webinkasso macht nämlich auch die Schuldeneintreibung beim Masseninkasso bezahlbar.

Zahlungsunwillige und zahlungsunfähige Schuldner sind für Sie ab sofort kein Problem mehr. Finden Sie mit unserer Hilfe die passende Schweizer Inkasso Firma und Sie können bis zu 30% Ihre Inkassokosten senken.

Inkasso Angebote und Beratung

Sie möchten wissen, bei welchem Inkassobüro Ihre offene Forderung oder Ihr Verlustschein am besten aufgehoben sind? Sie möchten ein Angebot für einen Forderungsankauf anfordern oder haben Fragen zu Ihrem Mietinkasso?

Nutzen Sie unsere ausführliche Beratung kostenlos. Der richtige Draht zu unseren kompetenten Experten lautet: 043 – 550 02 07.

 

Inkassofirma CH ✓ Rechnungsbetrag CHF ✓ Firma für Betreibung ✓ GmbH ✓

Einfach & komfortabel:
Unser bequemer Rückrufservice - für Sie!

Nennen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, unser freundliches Service-Team ruft Sie unverzüglich zurück.

Vielen Dank!
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.