Inkassobüro beauftragen

Verfasst am 19. Oktober 2017 von Sandra

Eigentlich ein ziemlich ungeliebter Vorgang – Inkasso. Das gilt in erster Linie für Schuldner, also säumige Kunden. Genauso aber auch für die Erbringer einer fakturierbaren Leistung, also Lieferer und Leistungserbringer. Das betrifft Unternehmen oder Institutionen, die sich bisher vergeblich bemüht haben, ihre Aussenstände hereinzuholen. Niemand will eigentlich Inkasso, aber dennoch werden die Experten dieses Wirtschaftszweiges gebraucht, das es immer wieder Schuldner gibt, die ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen.

Bleibt eine Rechnung unbezahlt, lässt es sich manchmal nicht vermeiden, ein Inkassobüro zu beauftragen. Wenn Geld nicht bezahlt wird, lohnt es sich, einen Experten zu suchen, der sich auskennt. Die Inkasso Büros CH sind erfahren und kennen sich mit den Gegebenheiten vor Ort aus. Sie kennen die gesetzlichen Vorgaben und Regelungen. Schweizer Inkassoservices wissen, worauf es beim Forderungseinzug und beim Mahnverfahren ankommt. Die professionellen Inkassobüros kümmern sich um Ihre unbezahlte Rechnung und einen erfolgreichen Forderungseinzug.

Doch woher wissen Sie, welche Inkassofirma oder welches Inkassounternehmen Sie beauftragen sollten? Über unser neutrales Vergleichsportal finden Sie online die Antwort auf Ihre Frage. Wir erstellen Ihnen als Gläubiger gratis und unverbindlich Ihre persönliche Offerte. Wir erstellen Offerten für Privatpersonen, Selbständige und mittelständische Unternehmen kostenlos. >> Inkasso Angebot

Inkassoservice – Hilfe durch Inkasso Unternehmen

Ob Sie Hilfe beim Mietinkasso, Masseninkasso, Verlustscheininkasso, Inkasso international oder beim Forderungsankauf suchen – wir finden für Sie das passende Inkassobüro mit dem richtigen Inkassoservice. Möchten Sie als Gläubiger Ihre Aussenstände erfolgreich eintreiben? Dann ist die Hilfe für Inkasso durch einen geprüften Inkasso Dienst genau die richtige Wahl – unabhängig von der Forderungshöhe bei Rechnungsstellung.

Möchten Sie über einen externen Anbieter ein Inkassobüro beauftragen? Wir empfehlen ausschliesslich geprüfte Inkasso Dienste, die den strengen Anforderungen des VGIS (Verband geprüfter Inkassounternehmen CH) entsprechen. Unsere Schweizerischen Inkassoservices stehen für ausgesprochene Seriosität. Ein Inkassobüro ist Mittler in Wirtschaftsprozessen, die nicht reibungslos laufen.

Sie greifen ein, wenn ein oder mehrere Schuldner eine Rechnung nicht begleichen und in Zahlungsverzug geraten. Unsere Inkassounternehmen versuchen aussergerichtliche Wege zu finden, um eine offene Forderung einzutreiben. So können Betreibungen vermieden werden. Denn unterm Strich kann eine Ratenzahlungsvereinbarung den geforderten Betrag schneller auf das Konto bringen, als ein zeitintensives Betreibungsverfahren. Sie möchten Inkasso beauftragen und eine unbezahlte Forderung eintreiben lassen?

Inkasso beauftragen – wie geht das?

In der Regel startet der Lieferant – also der Gläubiger – den Inkasso-Vorgang. Er will sein Geld sehen, wenn er seinen Teil des Rechtsgeschäftes erfüllt hat. Er erwartet, dass sich auch die Gegenseite vertragskonform verhält. Ist das nicht der Fall, so ist die Hilfe eines Inkassounternehmens gefragt.

Jetzt sollten Sie als Gläubiger ein Inkassounternehmen beauftragen, wenn Ihnen selbst die Zeit für ein gut organisiertes Forderungsmanagement fehlt. Bezahlen Kunden nämlich trotz Mahnung ihre Schulden nicht, ist ein kompetenter Inkassodienstleister gefragt.

  • Übersendung Inkassoauftrag
  • Inkassomanagenent auslagern
  • Verlustscheinbewirtschaftung outsourcen
  • individuelle Inkassobearbeitung nutzen

Inkasso Büros CH kennen eine breite Palette von Massnahmen, die zum gewünschten Ziel führen: Ratenzahlung, Mahnung, Betreibungsandrohung, Telefoninkasso und Forderungskauf. Es gibt viele Möglichkeiten, eine ausstehende Forderung von einem Schuldner einzuholen. Welches Inkassomittel Ihre offene Forderung am schnellsten einholt, wird Ihr persönlicher Inkassosachbearbeiter gerne mit Ihnen in einer Beratung klären.

Online Inkassounternehmen beauftragen

Sie benötigen als Unternehmen oder Privatperson Hilfe bei der Erstellung einer Mahnung? Sie möchten einen Verlustschein in bares Geld wandeln? Sie möchten Ihr gesamtes Forderungsmanagement an eine Inkassofirma auslagern? – auf den richtigen Inkassopartner kommt es an. Wir nehmen für Sie Inkassobüros genau unter die Lupe, damit Sie Sicherheit bei der Inkassosuche gewinnen.

Ein Vergleich hilft Ihnen, Kosten zu senken und die Professionalität beim Mahnverfahren zu erhöhen. Unterm Strich profitieren Sie von einem kostenlosen Vergleich über unser Schweizerisches Vergleichsportal also gleich doppelt. Und das Beste ist: Die meisten Inkassounternehmen können Sie einfach rund um die Uhr online beauftragen. Modernes Webinkasso sorgt für schnelle Wege, niedrige Kosten und maximale Transparenz bei der Inkassobearbeitung.

Nutzen Sie jetzt unseren Vergleichsservice, um den passenden Inkassosachbearbeiter für Ihren Inkassofall zu finden: Wir vergleichen und erstellen Ihnen gratis und unverbindlich Angebote bei: offenen Forderungen in CH, Auslandsinkasso, Verlustschein, Ärger mit dem Schuldner, ausbleibendes Geld von Kunden und Co. Inkasso Vergleiche gibt Ihnen Sicherheit beim Inkassounternehmen beauftragen und dem erfolgreichen Eintreibung Ihrer Forderung bzw. Ihrer Forderungen.  Sparen Sie mit unserer Hilfe bis zu 30% Ihrer Kosten für das Inkasso beauftragen.

 

Schulden eintreiben ✓ Inkassoleistungen ✓ Zahlungsbereitschaft ✓ Inkassokosten ✓

 

 

Einfach & komfortabel:
Unser bequemer Rückrufservice - für Sie!

Nennen Sie uns einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, unser freundliches Service-Team ruft Sie unverzüglich zurück.

Vielen Dank!
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.